Kira

CHARAKTER:

ängstlich, verspielt, braucht Zeit, lieb

BESCHREIBUNG

Kira möchte so gerne aus ihrem Schneckenhaus heraus, doch ihr fehlt etwas der Mut. Unterernährt und traumatisiert kam sie Anfang des Jahres zu ins ins Tierheim. Kira hatte so große Angst, das sie Urin unter sich laufen ließ, wenn wir ihr Gehege betraten. Uns war klar, das sie im Tierheim überhaupt keine Chance hatte. Sie ist nun seit einiger Zeit auf unserem Hundehof, doch Kira benötigt mehr. Wir suchen dringend für Kira eine erfahrene Pflegestelle die ihr die Zeit gibt und den Raum vertrauen aufzubauen. Kira versteht sich mit anderen Hunden prima. Spielt und tobt und kann in diesen Momenten sehr ausgelassen sein. Kommt der Mensch hinzu, zieht sie sich zurück.

Kira kann gerne auf dem Hof kennengelernt werden. Eine Pflegestelle oder Endstelle mit einem souveränen Ersthund, sicher eingezäunten Garten und viel Ruhe und Gelassenheit wären für Kira die 2. Chance in ihrem Leben.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.