Fee

CHARAKTER:

anfangs scheu und vorsichtig, sportlich, verträglich, sehr sanft und lieb

BESCHREIBUNG

Fee wurde uns von einem jungen Touristenpaar gebracht, das sich große Sorgen um den mutterlosen Welpen machte, der alleine an ihrem Urlaubsort umher irrte. Sie brachten Fee zu uns. Die kleine, sehr magere, stark verwurmte Hündin war sehr schwach und ein Häufchen Elend. Ohne die Hilfe der Touristen hätte sie wohl keine Chance gehabt.
Fee kommt mit allen Hunden gut zurecht, ist eher zurückhaltend. Sie hat bisher noch nicht vieles in ihrem Leben kennen lernen dürfen und muss einiges nachholen. Fee ist noch jung und sie benötigt nur ihre Chance. Fee wird sich anfangs ängstlich zeigen, was sich aber schnell legen sollte. Wir suchen für Fee ein ländliches Zuhause mit Geduld und Zeit.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.