Christos

CHARAKTER:

sanft, verspielt, sehr lieb, menschenbezogen, knabbert gerne

VIDEO:

BESCHREIBUNG

Am 7. Juli wurde uns Christos verletzt, schwach, dehydriert und nicht mehr fähig, auf eigenen Beinen zu stehen, ins Tierheim gebracht.
Die Tierklinik machte uns kaum Hoffnung, dass der junge Hund es schaffen würde, zu lange muss er die Verletzungen gehabt haben. Eine Sepsis hatte den ganzen Körper vergiftet. Aber er ist ein Kämpfer, nach 5 Tagen Klinik durfte er zu uns ins Tierheim.
Christos ist ein wunderschöner, lebenslustiger, energiegeladener, ganz lieber und freundlicher Hund. Er liebt Streicheleinheiten und den Kontakt zu Menschen. Und er möchte gefallen. Leider hat er noch nicht viel Schönes erlebt, wirkte damals traumatisiert und kennt noch nicht viel von der Welt. Sein linkes Auge wird für immer blind bleiben, aber das stört ihn nicht sonderlich.
Er lebt im Rudel, ist also mit anderen Hunden verträglich. Zuwendung bei Menschen sucht er oft, indem er an ihnen knabbert.
Zum großen Glück fehlt ihm ein liebevolles Zuhause, in der er Sicherheit, Liebe und Geborgenheit findet.
Wir wünschen uns für Christos hundeerfahrene Menschen, die ihm alles Notwendige beibringen.



Kontakt:
Doris Rothfischer
Mobil:0152-01882817
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.