Socke

Charakter: liebesbedürftig, sehnt sich nach Streicheleinheiten, menschenbezogen, lieb, treuer Weggefährte; möchte lernen

Beschreibung

Socke ist einer jener Hunde, die wir 2017 von einer Hundesammlerin retten konnten. Sein Leben dort war einsam und vernachlässigt, ein verschmutzter, zu enger Zwinger sein Zuhause. Wir wissen nicht, wie lange er dort leben musste aber Socke ist sehr schnell aufgetaut und hat gelernt, Zuneigung zu genießen. Wer Socke adoptiert macht wirklich einen Glücksgriff denn er ist ein ganz, ganz toller Hund, der einfach nur geliebt werden möchte. Update Oktober 2018: Socke hat sich mittlerweile im Tierheim ganz gut eingelebt und teilt sich sein Gehege mit unserer älteren Alice. Socke kommt nicht mit allen Rüden zurecht, Hündinnen sind überhaupt kein Problem. Menschen gegenüber ist er sehr verschmust und sanft. Er sollte in eine Familie mit Hundeerfahrung, da er kräftig ist und weiß was er will. Ein toller Begleiter könnte aus Socke werden, der gerne gefallen möchte und lernwillig ist. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Rüde
Hunderasse: Mischling
Farbe: schwarz braun
Größe: ca. 63 cm
Alter: Geb. 02/2014
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 400,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

7 + 13 =

AUFENTHALTSORT