Kosima

Charakter: ängstlich, vorsichtig, scheu, braucht viel Geduld

Beschreibung

Kosima ist eine sehr ängstliche Hündin. Sie war eine von nur 6 Überlebenden bei Schließung eines Shelters, welches von einer Hundesammlerin betrieben und später verlassen wurde, die Hunde blieben zurück, verhungerten und verdursteten. Als uns Kosima gebracht wurde, hatte sie nur noch 17 kg bei einer Größe von 61 cm
. Obwohl sie gut zugenommen hat, hat Kosima, was ihre Ängste und Zurückgezogenheit betrifft, noch keine Fortschritte gemacht. Im Tierheim fehlt es uns an der Zeit, mit den Hunden zu arbeiten. Für Kosima suchen wir ein sehr hundeerfahrenes Zuhause, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Ein sicher eingezäuntes Grundstück ist Voraussetzung. Vielleicht sieht ja jemand die hübsche Kosima und kann ihr zu etwas mehr Lebensmut und Freude helfen. Es tut weh, zu sehen, wie sie sich in ihr Innerstes zurückgezogen und mit der Welt abgeschlossen hat. Wir wünschen uns so sehr, dass sie doch noch positive Erfahrungen machen kann bei lieben Menschen, die ihr das Leben zeigen. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Notfall/Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: schwarz-weiss
Größe: 61 cm
Alter: Geb.06/2016
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Nein
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 400,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

6 + 8 =

AUFENTHALTSORT