Sepp

Charakter: aktiv, lernwillig, souverän, nicht immer einfach

Beschreibung

Sepp wurde von einer befreundeten Tierärztin zu uns gebracht. Er war unglaublich dünn und benötigte dringend medizinische Hilfe. Der Verdacht bestätigte sich und Sepp wurde Leishmaniose positiv getestet, die Medikamente schlagen aber sehr gut an und Sepp ist ein aufgeweckter und lernwilliger Hund geworden, der Freude am Leben hat. Er ist kräftig, strotzt vor Energie und das Fell glänzt. Eine Schönheit! Jagdhunde sind sehr sensibel. Sie hängen sich sehr an den Menschen und das fehlt Sepp. Deshalb hoffen wir, das er sehr bald einen schönen Platz bei Jagdhundfreunden findet. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Rüde
Hunderasse: Mischling
Farbe: braun
Größe: 60 cm
Alter: Geb. 03/2015
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten: Leishmaniose positiv
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 400,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

3 + 12 =

AUFENTHALTSORT