Lagertha

Charakter: ängstlich, unsicher, spielt gerne, neugierig

Beschreibung

Lagertha kam mit ihrem Bruder zu uns ins Tierheim nach Epanomi. Beide hatten einen sehr starken Räudebefall. Ihr Brüderchen hat es leider nicht geschafft. Lagertha ist mit der Behandlung fertig und ihr Fell wächst schön nach und ihre Haut nur noch leicht gerötet, was in einigen Wochen verheilt ist. Lagertha ist ängstlich, versteckt sich und wird viel Geduld benötigen. Wir wünschen uns einen erfahrenen Ersthund in ihrer Familie, an dem sie sich orientieren kann. Anfangs dachten wir, Lagertha würde ein sehr großer Hund werden. Sie ist nun schon einige Zeit bei uns und wir beobachten, dass sie eher in die Länge wächst. Wir vermuten eine Endgröße von 50-55 cm
. Die hübsche Hündin ist Ende August reisefertig. Wir hoffen, schnell eine Familie oder Pflegestelle zu finden, damit Lagertha nicht noch ängstlicher wird und endlich lernen kann, dass das Leben schön ist und viele Dinge zu entdecken sind. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Welpe/Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: braun-beige
Größe: 40cm
Alter: Geb.03/2020
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Nein
Krankheiten:
MM Check: Nein
   

Vermittlung

Reserviert: Reserviert
Vorvermittelt: Reserviert
Schutzgebühr: 360,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

1 + 1 =

AUFENTHALTSORT