Paulchen

Charakter: ​ruhig und anhänglich, verschmust, verträgt sich mit allen Hunden, kein Problem mit Katzen, läuft schon etwas Leine, sehr auf Menschen fixiert

Beschreibung

Paulchen kam aus dem Tierheim Kilkis zu uns. Wir wurden um Hilfe gebeten und der Rüde war in erschreckendem Zustand. Der Körper mit Wunden übersät, kaum noch Fell, Entzünden. Schon nach kurzer Zeit konnten wir eine Verbesserung feststellen und Paulchen blüht jeden Tag noch mehr auf. Das Fell wächst nach und er hat auch an Gewicht zugenommen. Ein Untersuchung ergab eine nicht zu korrigierende Nervenschädigung was eine Inkontinenz bei Paulchen verursacht. Paulchen würde sich über ein Zuhause in naher Zukunft sehr freuen. Wir wissen aber auch, dass es sehr schwer werden wird durch seine Inkontinenz. Wir würden uns sehr über Paten freuen, die Paulchen monatlich unterstützen würden. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen. Paulchen kämpfte zwischenzeitlich sehr und verweigerte über Tage sein Futter. Selbst selbgekochtes verweigerte er. Paulchen hat sich nach einigen Tagen wieder aufgerappelt und wartet schon ungeduldig, wenn Xenia mit den Futterschüsseln kommt. Paulchen wird noch einige Zeit benötigen, um richtig zu Kräften zu kommen und seine Räude wird bis dahin gut verheilt sein.

Steckbrief

Geschlecht: Notfall/Rüde
Hunderasse: Mischling
Farbe: braun
Größe: 55 cm
Alter: Geb.03/2018
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 450,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

15 + 1 =

AUFENTHALTSORT