Nalany

Charakter: unsicher, zurückhaltend, sehr lieb und bescheiden

Beschreibung

Nalany kam mit einer schweren Verletzung am linken Vorderbein zu uns. Unser Tierarzt versuchte es über mehrere Tage, aber es musste amputiert werden. Es ist nicht ganz sicher, was ihr genau passiert ist. Die Verletzung deutete auf einen Autounfall hin. Nalany ist eine sehr zarte Hündin und sie kommt ganz gut auf ihren 3 Beinen zurecht. Ihre Angst ist momentan ihr größeres Problem. Sie lässt keinen nah an sich heran kommen. Nalany benötigt ein ruhiges, geduldiges Zuhause, wo sie alle Zeit der Welt bekommt, in ihrem Tempo die Welt kennenzulernen und langsam wieder dem Menschen zu vertrauen. Ein ebenerdiges, sicher eingezäuntes Grundstück wünschen wir uns noch dazu. Wir wissen, dass es sehr schwer sein wird, für die liebe Hündin ein Zuhause zu finden, aber ohne es zu versuchen, werden wir es nie wissen. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Notfall/Hündin
Hunderasse: Schäferhundmischling
Farbe: schwarz-braun
Größe: 52 cm
Alter: Geb. 03/2020
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 450,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

4 + 12 =

AUFENTHALTSORT