Karini

Charakter: freundlich, menschenbezogen, verträglich, anhänglich

Beschreibung

Karini fanden wir alleine auf der Straße. Ihr dicker Bauch deutete auf eine hochschwangere Hündin hin. Bevor es zum Tierheim ging wurde sie sofort unserem Tierarzt vorgestellt. Karini war nicht schwanger. Ihre Leber war sehr stark vergrößert, ihre Blutwerte sahen mehr als schlecht aus. Dirofilaria im 3.Stadium. Es gab kaum Hoffnung für die liebe Hündin. Das war Anfang April. Im Juni fuhren wir das erste Mal in diesem Jahr nach Griechenland. Eine gutgelaunte, sehr fröhliche Hündin begrüßte uns in der Quarantäne. Nichts sah nach einem kranken Hund aus. Doch Xenia trübte unsere Freude. Karini ist noch nicht über den Berg und der Schein trügt. Karini benötigte viele Medikamente. Darunter Viagra für ihr Herz. Karini springt direkt ins Herz. Sie ist unglaublich lieb und so charmant. Wir suchen für Karini in erster Linie Paten, die uns bei der Versorgung monatlich unterstützen. Ein richtiges Zuhause wäre natürlich so schön, aber Karini bleibt wahrscheilich nicht mehr soviel Zeit. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: schwarz
Größe: 50 cm
Alter: Geb.12/2017
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 450,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/ Griechenland
   

Anfrage

1 + 7 =

AUFENTHALTSORT