Bertha

Charakter: freundlich, aktiv, quirlig, verträglich

VIDEO

Beschreibung

Bertha ist einer der Hunde, die den Weg im Oktober während der Kastrationsaktion zu uns gefunden hat. Sie hat zu diesem Zeitpunkt auf der Straße gelebt. Berthas rechtes Auge musste entfernt werden. Es war eine alte Verletzung und ihr Auge war schon erblindet. Damit es sich zu einem späteren Zeitpunkt nicht entzündet, wurde es direkt entfernt. Bertha hat noch ein kaputtes Füßchen. Es ist eine Radialislähmung und das Pfötchen hat noch eine leichte Stützfunktion erhalten. Sie kann damit natürlich keine großen Wanderrungen machen, aber normale Spaziergänge sind möglich. Ein kleiner Schuh, der ihr Vorderpfötchen schützt würde sehr helfen, damit sie sich nicht ihren Fuß aufscheuert. Die kleine Hündin wollte wir so nicht wieder zurück auf die Straße geben und suchen nun ein schönes Zuhause für sie. Bertha ist neugierig und wenn sie im Freilauf ist, wuselt sie ganz aufgeregt auf dem Gelände herum. Sie liebt es zu schnuffeln und wird gerne beschäftigt. Suchspiele findet sie toll und ist mit großer Begeisterung dabei. Ein Garten würde Bertha sehr gefallen, wo sie zwischendurch alles erkunden kann. Mit anderen Hunden versteht Bertha sich, lebt aber auch gerne alleine und ist Prinzessin im Haus. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: braun
Größe: 45 cm
Alter: Geb.01/2017
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 450,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/Griechenland
   

Anfrage

8 + 12 =

AUFENTHALTSORT