Lina

Charakter: freundlich, verträglich, ganz liebe Seele

Beschreibung

Lina wurde auf einem Feld gefunden. Die Hündin wurde dort schon oft gesehen und immer wieder gefüttert. Sie muss einen Unfall gehabt haben, da sie eines Tages nicht mehr laufen konnte. Eine Tierschützerin nahm die Hündin mit und über Umwege kam sie dann zu uns ins Tierheim. Lina zeigte sich anfangs ängstlich und schnappte. Sie hatte vermutlich unglaubliche Angst, dass ihr jemand wehtut. Die Röntgenuntersuchung zeigte keinen guten Befund und bestätigte den Unfall. Lina konnte die erste Zeit überhaupt nicht aufstehen. Mit viel Geduld und Training konnte unser Team in Griechenland einen Erfolg nach dem anderen schaffen. Lina kann mittlerweile aufstehen und sehr kleine Strecken laufen. Ihr rechtes Bein benutzt sie gut, links zieht sie immer noch etwas nach. Lina wird mit einer Trainingssocke ausgestattet, was ihr das laufen etwas einfacher machen soll. Sie muss noch einiges an Muskeln aufbauen. Lina ist noch Inkontinent, aber eine Besserung ist schon zu sehen. Ob die Inkontinenz bleiben wird, ist momentan noch schwer einzuschätzen. Für Lina suchen wir ein ebenerdiges Zuhause mit Garten. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: schwarz braun
Größe: 43 cm
Alter: Geb.02/2019
Katzenverträglich: Ja

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Krankheiten:
MM Check: Ja
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 550,00

Aufenthalt

Land:
Ort: Epanomi/Griechenland
   

Anfrage

11 + 3 =

AUFENTHALTSORT