Kalea

Charakter: freundlich, verspielt, neugierig, aufgeschlossen

Beschreibung

Update: Kalea ist jung, unbedarft, neugierig und fröhlich. Sie möchte gerne die Welt entdecken!Dabei braucht sie noch viel Unterstützung, denn Kalea ist auch unsicher und weiß in neuen Situationen nicht immer, wie sie reagieren soll. Sie bellt dann und zieht sich eher zurück, als vorwärts zu gehen. Kalea benötigt Menschen an ihrer Seite, die einen Plan haben und die sie liebevoll und konsequent durchs Leben führen. Sie lebt bei mir mit zwei erwachsenen Hündinnen und hat sich gut integriert. In Begegnungen mit fremden Hunden ist Kalea unsicher, bellt auch mal. Wenn sie sieht, dass meine Hündinnen den Kontakt zum fremden Hund herstellen, dann ist Kalea auch neugierig und geht freundlich auf die fremden Hunde zu. Mit fremden Menschen hat sie unterwegs keine Probleme. Ein Schirm, ein Hut-das verunsichert sie schon mal, aber wenn man sich mit jemandem unterhält, dann taut sie sofort auf und lässt sich streicheln. Fremde, die ins Haus kommen, werden verbellt. Auch hier geht sie dabei eher zurück als vorwärts. Aber die Wachsamkeit ist da und sollte gelenkt werden. Kalea ist beim Spaziergang eine super Begleitung. Sie läuft schon sehr gut an der Leine und orientiert sich gerne an mir und meinen Hunden. Sie ist auch stubenrein, wenn man auf ihre Signale achtet. Und nachts schläft sie problemlos durch. Kalea ist dem Alter entsprechend ein richtiger Quatschkopf und sie macht einfach Freude! Sie ist wirklich bemüht, alles richtig zu machen und sie ist kooperativ und lernwillig. Kalea zeigt derzeit noch Probleme beim Autofahren - wir sind aber dran, das fleißig und in kleinen Schritten zu üben. Mit viel Geduld in kleinsten Schritten sollte dies auch im neuen Zuhause geübt werden. Wir wünschen uns für Kalea ein ländliches Zuhause mit einem Garten, in dem sie sich auch mal austoben kann! Kalea kann nach Absprache in Wiesbaden kennengelernt werden. Kalea ist ein Welpe von Kalomira. Die Hundefamilie lebte auf der Straße und ein Welpe war verletzt. Urlauber baten um Hilfe und wir konnten die Hundefamilie aufnehmen. Kalea ist sehr neugierig und hat überhaupt keine Berührungsängste. Sie kommt sofort, klettert auf den Schoß, jetzt geht das noch, oder möchte die Schnürsenkel anbeißen. Mit ihren Geschwistern spielt sie gerne und kann sich da gut durchsetzten. Wir hoffen, schnell ein Zuhause zu finden in dieser wichtigen Zeit, damit die Welpen viel lernen. Kalea sucht ein Zuhause mit hunderfahrung. Ihre Mama ist ein Herdenschutzmix und auch Kalea kann Eigenschaften davon mitbringen. Ein ländliches Zuhause mit Garten wäre daher ein idealer Platz. Herdenschützer sind ihrem Menschen meist sehr loyal gegenüber, entwickeln aber nicht selten Schutztrieb. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Welpe/Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: weiss
Größe: 60 cm
Alter: Geb.07/2021
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Nein
Krankheiten:
MM Check: Nein
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 550,00

Aufenthalt

Land: Deutschland
Ort: Wiesbaden
   

Anfrage

15 + 8 =

AUFENTHALTSORT