Romy

Charakter: verspielt, aufgeweckt, neugierig, menschenbezogen

Beschreibung

Update März 2024: Romy hat in den vergangenen Wochen auf ihrer Pflegestelle schon viel erlebt und gelernt. Auch wenn sie ein junger Hund voller Lebensfreude und Energie ist, kommt sie mittlerweile gut zur Ruhe und kann mit Frust auch schon deutlich besser umgehen. Das war zu Beginn eine ziemliche Herausforderung und wird auch noch eine ganze Weile Teil ihres Trainings bleiben. Die Fortschritte sind jedoch bereits sehr überzeugend und wenn weiter darauf geachtet wird, ist das bald gar kein Thema mehr. Auf ihrer Pflegestelle lebt Romy mit mehreren anderen Hunden. Sie ist grundsätzlich verträglich, aber neigt zu rüpelhaftem Verhalten und testet auch bei ihren Artgenossen gerne die Grenzen aus. Dies tut sie ebenfalls bei Menschen und benötigt daher ein Gegenüber, das sie ernst nehmen und respektieren kann. Hat man Romy aber dann überzeugt, ist sie eine eifrige und loyale Begleiterin. Sie bleibt während der Arbeitszeit problemlos alleine zu Hause, macht nichts kaputt und ist zuverlässig stubenrein. Schöner findet sie es jedoch viel dabei sein zu dürfen. Dafür bringt sie wichtige Grundvoraussetzungen mit: sie fährt sehr gut im Auto mit und zeigt sich ziemlich unerschrocken gegenüber Umweltreizen. In Wald und Feld konnte sie bis zu Beginn der Brut- und Setzzeit bereits ohne Leine laufen. Dabei ist sie nicht nur wunderbar orientiert an ihrem Pflegefrauchen, sondern auch super abrufbar. Doch auch hier gilt: Sie schenkt es einem nicht einfach so, sondern man muss es sich mit ihr erarbeiten. Hat man Romys Test bestanden, ist jeder Spaziergang das pure Vergnügen. Die kleine Romy wurde mit einem Halsband um den Hals gefunden. Leider war sie nicht gechippt und niemand vermisst bis heute das kleine Mädel. Romy ist ein ganz entzückender Welpe und mit ihrem Charme wickelt sie alle um den Finger. Sie lebt momentan mit im Helferhaus auf unserem Tierheimgelände und lernt da schon einige Alltagssituationen. An der Leine laufen wird auch zwischendurch geübt und sie macht das schon sehr gut. Romy kennt Katzen und liebt es Möhrchen zu knabbern. Sie ist sehr menschenbezogen und aufgeweckt und wird ein toller Begleiter werden, wenn sie ihre Chance dazu bekommt. Romy ist momentan um die 39 cm
groß und wird natürlich noch ein Stück wachsen. Ihre Endgröße können wir nur schätzen und erwarten da eine Größe von 55 cm
. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
Hunderasse: Mischling
Farbe: weiss grau braun
Größe: 50 cm
Alter: Geb. 08/2023
Katzenverträglich:

Gesundheit

Chip: Ja
Impfungen: Ja
Kastriert: Nein
Krankheiten:
MM Check: Nein
   

Vermittlung

Reserviert: Nein
Vorvermittelt: Nein
Schutzgebühr: 550,00

Aufenthalt

Land: Deutschland
Ort: Bremerhaven
   

Anfrage

2 + 11 =

AUFENTHALTSORT