Emma

CHARAKTER:

zutraulich, menschenbezogen, freundlich, verträglich, verspielt

VIDEO:

BESCHREIBUNG

Emma lebt seit der letzten Kastrationsaktion im August 2019 bei uns im Tierheim. Sie wurde von einer Tierschützerin gebracht. Da es dort auf der Straße sehr viele Hunde und folglich Probleme mit Anwohnern und Futter gibt, haben wir beschlossen, Emma bei uns im Tierheim aufzunehmen. Sie war viel zu dünn, konnte aber in wenigen Tagen zunehmen.

Emma ist sehr menschenbezogen und sensibel, sehnt sich nach Streicheleinheiten, ist aufgeschlossen, anhänglich, neugierig, verspielt und hat Freude an Bewegung. Sie genießt jeglichen Kontakt mit Menschen und Hunden. Von anderen Hunden lässt sie sich aber nichts gefallen, zeigt deutlich, was ihr nicht gefällt, ohne aggressiv zu werden. Gelegentlich bestimmt sie gerne mal, wer (Hund oder Mensch) sich mit ihr in einem Raum aufhalten darf. Sie zeigt das über fixierende Blicke und kurzes Knurren, reagiert aber gut, wenn man als Mensch die Führung übernimmt und ihr klarmacht, was sein darf und was nicht. Wichtig sind daher Menschen, die ihr neben einer liebevollen Erziehung, klar und konsequent Grenzen setzen und mit ihren gelegentlichen „Hütehundzügen“ umgehen können. Wenn die Fronten geklärt sind, ist sie eine wunderbare, lebenslustige, verträgliche und verschmuste Hündin. Schön wären aktive Menschen, die ihr die Welt zeigen, sie beschäftigen und mit ihr etwas unternehmen.

Kontakt:
Doris Rothfischer
Mobil:0152-01882817
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Emma wiegt bei 65 cm 27 kg


Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu die Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, der hungernd und ausgemergelt sein Dasein fristen muss.