Janosch

CHARAKTER:

menschenbezogen, lebhaft, freundlich,

BESCHREIBUNG

Janosch kennen wir schon eine ganze Zeit. Er lebte in einem Nachbardorf und war irgendwann verschwunden. Einige Zeit später sahen wir ihn in einer anderen Gegend wieder. Anscheinend hatte er in seinem alten Rudel ärger und hatte das Gebiet verlassen. Er war verletzt und wir nahmen ihn im Tierheim auf. Janosch wurde kastriert und wurde ruhiger. Bei Rüden entscheidet meist die Sympathie, mit Hündinnen kommt Janosch sehr gut zurecht.

Janosch ist sehr freundlich und sucht sofort die Nähe des menschen, möchte Aufmerksamkeit, Zuwendung und Beschäftigung. Er ist ein junger aktiver Hund, der bisher das Leben auf der Straße kannte und nun im Tierheim sitzt. Er möchte gerne gefallen, lernen, zeigen was er kann. Bei uns im Tierheim bekommt er diese Chance nicht. Es fehlt da leider die Zeit.

Janosch bei einem hundeerfahrenen Zuhause ein toller Begleiter und Freund werden, wenn man mit ihm arbeitet und die Regeln klar aufstellt. Bisher wurde das nie von ihm verlangt und er konnte alles selbst bestimmen.


Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.