Marla

CHARAKTER:

freundlich, verträglich, neugierig, sehr lieb

BESCHREIBUNG

Marla lebte in einem größeren Rudel auf der Straße. Zusammen mit einer weiteren Hündin wurde sie uns zur Kastration gebracht.Kurz zuvor muss sie noch eine Beißerei gehabt haben und ihr Ohr war durchgerissen und musste genäht werden.

Das Rudel wurde immer versorgt durch eine Familie vor Ort, die auch die Hunde beobachtete und neue Hunde uns zur Kastration brachte, damit kein weiterer Zuwachs nachkommt.

Als Marla nach 3 Tagen wieder abgeholt werden sollte, stand ein weinender Mann vor uns. Das komplette Rudel wurde vergiftet. Sie wurden versorgt, waren alle kastriert und lebten friedlich in der Umgebung.

Marla sowie die weitere Hündin, die zu uns gebracht wurde, durften bleiben, da ihnen vermutlich der sichere Tod erwartete.

Marla ist sehr freundlich und verträgt sich mit den Hunden in ihrem Gehege. Sie mag den Menschen und möchte gefallen. Erziehung und an der Leine gehen muss mit Marla noch geübt werden, was sie aber gerne annehmen wird. Marla hat sich gut erholt und die Wunde am Ohr ist schön verheilt.

Mala wartet nun auf ihre 2. Chance im Leben.

Kontakt:
Yvonne Rudolph
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil:+49 178-2140184

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.