Leopold

CHARAKTER:

quirlig, welpentypisch verspielt, verträglich, menschenbezogen

BESCHREIBUNG

Der kleine Leopold wurde von Urlaubern alleine an einem Strandabschnitt gefunden. Keine weiteren Hunde weit und breit. Völlig kraftlos und ausgemergelt, sein Körper hatte viele haarlose Stelen und es bestätigte sich, das er an Räude erkrankt war. Den kleinen Mann haben wir aufgenommen und in unserer Quarantänestation wurde er behandelt und aufgepeppelt. Leopold hat sich gut erholt, sein Fell ist wieder nachgewachsen und er ist ein quirliger, lustiger, aktiver Hund geworden und Langeweile kommt bei ihm nicht auf.

Leopold wird nicht sehr in die Höhe wachsen, sondern mehr in die Länge. Wir schätzen den kleinen Schatz auf eine Endgröße von 35cm.

Der kleine Mann ist im Oktober reisebereit und hofft, bis dahin seine Familie gefunden zu haben.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, der hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen muss.